Congress Centrum Ulm

Congress Centrum UlmDas Congress Centrum Ulm liegt direkt am Ufer der Donau und ist an das Maritim-Hotel angegliedert. Die drei Säle bieten Raum für Wissenschaft, Wirtschaft und Kultur. Das Sinfonische Blasorchester Ulm hat bis auf wenige Ausnahmen alle Konzert im Congress Centrum veranstaltet. Der Einsteinsaal bietet Platz für knapp 1500 Besuchern und eine hervorragende Akustik für den Klang eines Sinfonischen Blasorchesters.

Pauluskirche Ulm

Pauluskirche UlmIm Frühjahr 2009 bot das Sinfonische Blasorchester Ulm seinem Publikum ein gigantisches Musikerlebnis, mit dem Projekt „Carmina Burana“. Die Pauluskirche sollte dem Sinfonischen Blasorchester Ulm und dem Oratorienchor Ulm den passenden Raum für dieses einmalige Projekt bieten. Die Pauluskirche wurde 1908-1910 als evangelische Garnisonkirche gebaut. 1964 kaufte die evangelische Kirchengemeinde das Gebäude und hat es renovieren lassen. Neben anderen Veränderungen wurden auch die Kirchenbänke entfernt und durch Stühle ersetzt. Seitdem bietet sich die Pauluskirche geradezu optimal für Konzertveranstaltungen wie „Carmina Burana“ an.
Weitere Informationen zur Pauluskirche finden Sie unter http://www.pauluskirche-ulm.de.